• Hallo

    vllt. kann mir ja jemand helfen....

    ich habe ein crysler voyager gs III 2.5td baujahr 2000

    ich hatte vor langer zeit das getriebe gewechselt und nach ca. ein halben jahr habe ich entlich ein neues gefunden.

    jetzt nach dem zusammenbau läuft das auto nicht mehr.

    mir viel auf das am getriebe eine art sensor fehlt.

    ich habe sämtliche internetseiten abgesucht und keiner kann mir sagen was das für ein sensor ist...kurbelwellensensor oder nockenwellensensor oder geschwindigkeitssensor......:/:/:/

    vllt.kann mir ja jemand helfen

    danke im vorraus

  • Servus am Getriebe sitzt eigendlich nur der Kurbelwellensensor.

    Nockenwellensensor sitzt oben am Motor, und ein geschwindigkeitssensor sitzt meist auch am Getriebe, aber glaube nicht das es der Voyager hat.


    Der Kurbelwellensensor sollte so aussehen (3.3L) Wie er beim Diesel ausschaut kann ich dir nicht sagen.


    PC160T_Front__ra_p.jpg

    ------
    Grüße Keule


    Wer zum Teufel bin ich..... und wenn wie viele? :D