Chrysler voyager rg 2,5 kopfdichtung Reparatur

  • Hallo liebe Freunde ich habe mir einen Baujahr 2003 Chrysler Voyager gekauft als 2,5 Liter Diesel umgerüstet auf grüne Plakette meine Frage ist jetzt im Wasserbehälter ist schauen was kann das sein Fahrzeug wird nicht vernünftig warm Lüftung bleibt auf höchster Stufe und auf heiß gestellt kalt / lauwarm. Ein Mechaniker hat festgestellt dass die Zylinderkopfdichtung kaputt ist wo liegen die Kosten und was muss alles mitgemacht werden. ist es lohnenswert den Zahnriemen Wasserpumpe gleich mitzumachen und wo in Nordrhein-Westfalen finde ich jemanden der so etwas repariert. Da noch andere Sachen repariert werden müssen um denn Wagen wieder über denn Tüv zubekommen. Würd mich über jede helfende Hand freuen.