Mehr Sound aus der Abgasanlage! Voyager 3.3 LE 1995!!

  • Hi, ich wollte mich mall informieren, wie ich am besten meinen Sound optimieren kann? Bis 500€ kann ich investieren, günstiger währe auch natürlich super!!

  • was soll das bringen??


    du hast kein V8,der schön blubbert!! ausser kosten(a-anlage , usw,) und noch höherem spritverbrauch bringt dir das nix(dann setz doch einen piper ins rohr,dann zwitschert er,hatte man schon in den 80igern)


    gruss wolle

    gruss wolle(der andere)
    :crazy: :crazy: meine meinung :crazy: :crazy:

  • So Leute, Getriebe schaltet wieder einwandfrei, dank KAI :gr_002: . Nun hab ich mich an den Sound meines V6 gemacht, erst mall danke für die ganzen Tipps, hab mir folgende teile eingebaut.http://www.ebay.de/itm/270828658939, http://www.ebay.de/itm/250703061217, http://www.ebay.de/itm/310203725820!!!



    Freitag habe ich mir meine alte Soundanlage eingebaut und ich weiß nicht was ich Lieber hören will!!! Anlage oder Abgasanlage!!!!! Es ist richtig das ein V8 einen anderen klang hat aber, der V6 kommt RICHTIG zur Geltung mit den eingebauten Teilen. DANKE, DANKE für die Tipps!!!!

  • Meinst du mit "richtig zur Geltung" das es nun recht laut ist? Oder ist es jetzt halt einfach etwas "kerniger"?
    Bin gerade auch dran, etwas herumzuprobieren. Den vorderen Dämpfer habe ich gegen 'ne Cherry Bomb getauscht. Ohne hinteren Auspufft röhrte er dann natürlich ordentlich! Als ich dann aber den hinteren (orginal) Auspuff mit Resonator dran schraubte war das ganze wieder sehr ernüchternd. Das der Resonator so viel vom Klang schluckt hätte ich nicht gedacht :red53: .
    Aktuell habe ich hinter der CherryBomb nur ein 90° Bogen :whistling: :D ...aber ich werde die nächsten Tage den Resonator raustrennen und das Ganze mal mit "straight pipe" nach der CherryBomb Versuchen ... denke, dann hab ich das Erreicht, was ich wollte -> man hört den V6, es ist lauter, aber nicht zu laut :)

  • Hi, also mit richtig gelungen ist für MICH, KEIN lauter V6 sondern ein richtig schön da hin blubernder V6 bei 1500-3000 u/min. Laut kann ich mir nicht erlauben da ich 4 kleine Kinder habe und sie nicht unbedingt mit Hörschützern mit nehmen will. Den Sound beschreibe ich mall so, im Lehrlauf kaum eine veränderung ergibt sich vieleicht noch wen ich die Anlage länger fahre. Im Lastbereich von 1500-3000 u/min richtig kerniger Sound. Nicht aufdringlich, kein möchtegern V8 sonder, da kommt woll ein richtig satt klingender V6. Bei voller beschleunigung, ist klar das er richtig laut wird aber noch human. Bin eigentlich auch sehr überrascht vom ergebnis, da ich eigentlich nicht viel mit PKW`s am hut habe, bin mehr der Zweirad Typ. Bis ich mir den Voyi zugelegt habe, waren PKW`s nur altags Gegenstände die da waren um bei Schnee und Eis sicher zur Arbeit zu kommen. Jetzt habe ich mir an einem PKW in 13 Jahren Führerschein das erste mal gedanken um den Sound gemacht. Fazit: für wenig Geld und 2 Stunden Schweißarbeiten (Schweißen ist voraussetzung, oder man holt sich jehmanden der das kann), ist das für MICH ein gelungenes ergebnis Sound technisch.
    Gruß, Roland :D

  • Hallo :)
    ich wollte fragen, auch wenn der Thread schon paar Tage alt ist, ob du einen Soundfile hast oder erstellen könntest, denn das interessiert mich sehr.
    Ich selbst habe einen kleinen Sohnemann und wir fahren lange Strecken(400- 900 KM am Stück) mit unserem Voyi daher sollte der Sound im normalen "Stadt Modus" einen schön blubbernden V6 haben (Voyager 3.3 V6, RG Facelift) und wenn es dann schneller zu geht das er halt leiser ist.


    Ich würde mich über eine Antwort,Soundfile(s) oder vielleicht andere Tipps sehr freuen.


    Ich danke und wünsche einen guten Rutsch ins neue Jahr.


    Vy 73

  • Hallo :)
    Nadem leider keine Antworten gekommen sind habe ich mir den RAPTOR von FRANK`S & MiKE (?) von Flowtec bestellt.
    Der Raptor ist an der Stelle wo einst der MSD war und was soll ich sagen... der Sound hört sich, für mich persönlich, echt gut an. Er ist sehr unauffällig, ist nicht zu laut aber auch nicht leise... man hört ihn schön blubbern.


    Positiv :thumbup: :
    - Unauffälliges V6 blubbern (NUR MSD durch RAPTOR ersetzt)
    - schöne dumpfes blubbern beim Gasgeben :D
    - Leise auf der Autobahn d.h. ab ca. 100km/h ist es herlich leise im Auto als hätte man den Originalen MSD drunter. Absolut Kinder und Ehefrauen tauglich.
    - In Verbindung mit dem Orig. ESD/Birne unauffällige Optik und super Sound


    Negativ :thumbdown: :
    -hört sich bescheiden an, wenn man im Stand ohne Gang mit dem hoch mit dem Gas spielt


    Die Birne habe ich hinten nicht ausgetauscht, wenn er zu leise wäre hätte ich es wahrscheinlich noch getan aber mir reicht es, ich bin sehr zufrieden und das erreicht was ich wollte... schönes dumpfes V6 blubbern und das zu einem hammer Preis :thumbsup:



    MfG