14.05.2011 Treffen / Stammtisch im Osten

  • Hallo Leute!


    Es ist mal wieder so weit!


    Unser jährliches Treffen steht am 14.05.2011
    an!!!!!


    Nähere Eckdaten zur Route, die wir fahren werden und zu den Lokalen werden
    noch bekannt gegeben :D


    Also, schon einmal im Kalender anstreichen und sich (egal auf welche Art
    und Weise) bei uns anmelden :-)


    Liebe Grüße


    Heiko & Tina

  • Hallo!
    Ihr ward doch letztes Jahr Pfingsten auch beim Tagesausflug vom Voyagertreffen auch dabei? Oder? Weil Dein besonderes Auto habe ich sonst noch nicht gesehen! Komm jetzt nur darauf weil ich dein Avatarfoto angeschaut habe! Wenn ja, stoßt Ihr dieses Jahr auch wieder dazu?
    Mfg Kalle

  • So, Ihr Lieben, die Arbeit ist getan und die Organisation
    für das Treffen am 14.05.2011 steht!


    Also, die Planung sieht wie folgt aus:


    Wir treffen uns um 10:30 Uhr bei Ferropolis, der Stadt aus
    Stahl (www.ferroplois.de) und werden
    dort ca. 2 Stunden bleiben.


    Wer möchte kann sich dort die Industriedenkmäler anschauen
    oder in der Gastronomie „Orangerie“ (www.kulturcafe-orangerie.de)
    sein Mittagessen einnehmen. Sehr zu empfehlen ist hier der Bergmannsteller
    „Ferropolis“!!!


    Nach ca. 2 Std. werden wir dann mit unserer Ausfahrt
    beginnen.


    Wir fahren an der Elbe entlang und auch bei Elster mit der
    Fähre drüber! :-)


    Nach ca. 1 ½ Std. Fahrt werden wir dann unser nächstes Ziel,
    die Lutherstadt Wittenberg erreichen, wo wir uns die Hundertwasserschule, das
    Lutherhaus und die Schlosskirche mit der Thesentüre anschauen wollen.


    Danach werden wir uns nach Wörlitz (ca. 45 Min. Fahrt)
    begeben und eine romantische Gondelfahrt im Wörlitzer Park machen (http://www.woerlitz-information.de/woerlitz-de/ku/fu_go.php)
    und von dort aus fahren wir nach Oranienbaum, wo wir die Orangerie (http://www.zitrusgarten.net/ho…nienbaum/oranienbaum1.htm)
    besichtigen wollen und „das Abenteuer“ in einem netten Lokal beenden werden.


    Falls jemand Adressen für Übernachtungen benötigt, könnt Ihr
    Euch gerne mit uns in Verbindung setzen, Pensionen und Hotels sind in
    Oranienbaum vorhanden.


    Worum wir Euch nun bitten:


    Meldet Euch doch bitte recht zeitnah mit Personenzahl an,
    damit wir die Tische und Führungen buchen können!


    So, liebe Grüße und einen schönen Abend


    Heiko & Tina